Besuch des Bundespräsidenten

Am 26.04.2013 besuchte Bundespräsident Joachim Gauck zusammen mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt die Seemannsmission Hamburg-Altona.

Pünktlich um 15:00 empfing der Vorsitzende, Herr Kai Detig, zusammen mit dem Diakon des Hauses, Herrn Moritz den Bundespräsidenten und Frau Schadt.

Nach einer Führung durch das Haus und einem Fototermin mit Ausblick auf den Hafen traf sich das Präsidentenpaar im Seemannsclub mit Seeleuten, Förderern und Angestellten der Seemannsmission zu kurzen Gesprächen.

Bei Kaffee und Kuchen und weiteren Gesprächen auch mit Mitarbeitern weiterer Stationen über die Seemannsmission und auch einigen persönlichen Themen gaben sich der Bundespräsident und seine Lebenpartnerin herzlich und offen.

Wir danken ebenso herzlich für das Interesse an der Seemannsmission und den Besuch in unserem Haus!